Livejazz mit TuneUp

TuneUp – v. l. n. r.: Raimund Zacher, g; Reinhard Schiel, as; Wolfgang Wittig, e-b; Klaus Maloszyc, p; Rainer Bauwe, v-tb; Thomas Geese, dr
Foto: Karl-Christian Amme

TuneUp – Profil

Die Welt des Jazz ist groß und überaus vielfältig. Die Musiker von TuneUp pflegen die leider oft vernachlässigte Seite dieser Musik: kein bisschen innovativ, sondern swingend und melodiös. Sie spielen Mainstream-Jazz.

Die sechs Musiker aus der Region Braunschweig interpretieren meist bekannte Standards und Originalkompositionen aus der goldenen Ära des Jazz – der Zeit des Swing, des Bebop und der Bossa Nova. Die Band möchte das Publikum mit geschmackvollen Stücken von Komponisten wie zum Beispiel Miles Davis, Cole Porter, Duke Ellington oder Antonio Carlos Jobim unterhalten.
Dabei schaffen die beiden Bläser lebhafte Kontraste zwischen „Hot“ und „Cool“ in abwechslungsreichen Arrangements.

TuneUp besteht aus Reinhard Schiel, Altsaxophon; Rainer Bauwe, Ventilposaune; Klaus Maloszyc, Piano; Raimund Zacher, Gitarre; Wolfgang Wittig, Bass; Thomas Geese, Schlagzeug.

Die Musiker spielen teilweise seit Jahrzehnten in verschiedenen Bands zusammen.

Die Band trat u. a. bei der Kulturnacht 2017 in Helmstedt und 2019 bei den Kulturnächten in Braunschweig, Helmstedt sowie in Wolfenbüttel auf. Im Februar 2020 spielte sie beim Eröffnungskonzert des Kulturvereins „WegArt“ in Lucklum.

https://www.facebook.com/JazzTuneUp/